Drucken

Pinotage

Pinotage

Dass von den Eigenschaften der Eltern nicht immer auf den Charakter der Nachkömmlinge zu schließen ist, beweist der Pinotage. 1924 kreuzt der südafrikanische Professor Abraham I. Perold an der Universität Stellenbosch die Rotweinsorten Pinot Noir (Spätburgunder) und Hermitage (Cinsault). Nur die Nameskreation erinnert an seine Eltern, denn es entstehen Weine mit einer ganz eignen Art. Der Name Pinotage wird 1961 zum ersten Mal auf einem Weinetikett verwendet. Die Beliebtheit der neuen Weinsorte war von wechselndem Interesse geprägt, erst in den 1990 ern begann der Aufschwung. Die Rebsorte Pinotage ist fast ausschließlich in ihrer südafrikanischen Heimat verbreitet. Anbauversuche auf anderen Kontinenten wie Südamerika (Argentinien) und Australien schlugen fehl. In Südafrika sind mehr als 6000 Hektar mit Pinotage bestockt. In anderen Ländern sind hingegen nur sehr kleine Bestände zu finden, wie in Neuseeland circa 80 Hektar. Pinotage hat mittelgroße dunkelblaue Beeren, reift früh und ist sehr zuckerhaltig, was den Lesezeitpunkt zu einem wichtigen Gradmesser für ein ausgewogenes Verhältnis von Alkohol und Säure macht. Er gedeiht am besten in heißen und trockenen Lagen, ist kaum anfällig für Krankheiten, ist starkwüchsig und liefert hohe Erträge. Eine strenge Ertragsbegrenzung ist deswegen unumgänglich. Üblicherweise wird Pinotage sortenrein gekeltert, doch auch als Verschnittpartner zum Beispiel mit dem spät reifenden Cabernet Sauvignon macht Pinotage eine gute Figur. Dabei kommt Pinotage sehr vielfältig daher: mal eher flach, mal komplex, mal geschmeidig und fruchtig, mal charakterstark im Holzfass gereift. Doch immer vorhanden: die Aromen von roten Beeren.

 

 

Pinotage

Auf einen Blick:

 

Herkunft: Neuzüchtung
Hauptanbaugebiet:       Südafrika, Neuseeland, USA
Geschmacksprofil: samtige Struktur, Aromen von Cassis, Himbeere, Pflaume, Gewürze
Passt zu: Hecht, Wildente, Reh, Roastbeef
Besonderheit: Die Pinotagerebe gedeiht fast ausschließlich in Südafrika.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cabernet-Pinotage Reserve 2014 Stellar Biowein

Artikel-Nr.: J1107500

8,30 / Flasche(n) *
1 l = 11,07 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Pinotage 2018 Stellar ohne SO2-Zusatz Biowein

Artikel-Nr.: J1102700

kurzfristig vergriffen

6,50 / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €
Versandgewicht: 1,42 kg

The Sensory Collection Reserve Pinotage 2015 Stellar Biowein

Artikel-Nr.: J1106000

14,50 / Flasche(n) *
1 l = 19,33 €

Lieferzeit ca. 3-7 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand