Drucken

Écusson Eclor Boissons, Normandie

 

Cidre mit einem einzigartigen und zeitlosen Geschmack! 2019 feierte die Cidrerie ihr 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr später setzt Ecusson noch eins drauf und beschleunigt seine Wende, um das gesamte Sortiment auf Bio umzustellen!

Die Geschichte von Ecusson beginnt 1919 in Livarot, Calvados, im Herzen der normannischen Bocage. Von der Auswahl der Apfelweinsorten bis hin zur Abfüllung der Flaschen wird jeder Handgriff genauestens durchdacht. Von Generation zu Generation verfolgt Ecusson den Anspruch, ihren Sinn für Geschmack und vor allem ihren einzigartigen Innovationsgeist weiterzugeben. Alle Äpfel stammen aus Frankreich, und die überwiegende Mehrheit wird in einem Umkreis von weniger als 100 km von der Mosterei gesammelt und dort verarbeitet. Die Apfelbauern sind Ecusson, denn ohne sie könnte Ecusson nicht funktionieren. Sie werden von Experten beraten, damit die Äpfel für die Herstellung des Cidre Ecusson unter den bestmöglichen Bedingungen produziert werden. Die Äpfel werden bei voller Reife gepflückt (zwischen September und November) und innerhalb von 48 Stunden gepresst. Die Kunst des Kellermeisters ist es dann, die verschiedenen Äpfel zusammenzufügen, um einen geschmacklich ausgewogenen Cidre zu kreieren und die komplexesten Aromen und Noten explodieren zu lassen.

Seinen Namen verdankt Ecusson der Obstbaumkultur, denn in der Normandie werden die Apfelbäume „écussioniert“, damit sie üppige und schmackhafte Früchte tragen. Dafür wird ein ausgewählter Zweig „en écusson“ auf einen kräftigen Stamm gepfropft, der eine gute Unterlage für qualitativ hochwertige junge Triebe bildet.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cidre de Normandie Brut Écusson Bio

Artikel-Nr.: F8311100

6,59 / Flasche(n) *
1 l = 8,79 €
2 auf Lager
Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

Cidre de Normandie Doux Écusson Bio

Artikel-Nr.: F8310500

6,59 / Flasche(n) *
1 l = 8,79 €
4 auf Lager
Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand