Drucken

Mallorquinisches Hähnchen

Mallorquinisches Hähnchen

Mallorquinisches Hähnchen

 

Zutaten für 4 Portionen
1 Hähnchen ca. 1,4 kg, 5 – 7 Knoblauchzehen ungeschält, 1 Zwiebel, 2 – 3 Tomaten, 100 g geschälte Mandeln, 1 Lorbeerblatt, ¼ trockener Weißwein, 1/8 l Geflügelbrühe, 3 – 4 Karotten, 150 g Erbsen, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung
Das Hähnchen in acht Stücke teilen, gut säubern, trocken tupfen und würzen. Die Zwiebel fein hacken. Die Tomaten enthäuten und in Stücke schneiden. In einer großen Pfanne die Hähnchenteile in Olivenöl von allen Seiten gut anbraten. Hähnchenteile aus der Pfanne nehmen und dann die Zwiebeln, die Knoblauchzehen (mit Schale) und die Tomatenstücke andünsten. Mit Wein ablöschen und die Hähnchenteile und das Lorbeerblatt dazu geben. Zugedeckt 10 bis 15 Minuten garen. Die Geflügelbrühe dazu gießen und weitere 20 Minuten offen garen. In der Zwischenzeit die Mandeln in Olivenöl leicht anrösten und im Mixer mit etwas Geflügelbrühe pürieren. Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, zusammen mit den Erbsen etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazu geben. Damit die Haut schön knusprig wird, geben Sie die Pfanne für 10 bis 15 Minuten bei 200 Grad in den Ofen (Grill). Danach die Mandelpaste einrühren und servieren.

 

Dazu empfeheln wir:


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: S9103500

In der Nase interessante nussige Noten und ein einnehmender Duft von frischgebackener Brioche.

17,95 / Flasche(n) *
Versandgewicht: 1,42 kg
1 l = 23,93 €


Lieferzeit ca. 3-7 Werktage

*
abzüglich MwSt. Rabatt 3%

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand