Drucken

Lakudia

Lakudia, Griechenland

"Am Ende des Kosmos" nennen die Griechen den Landstrich des östlichen Peloponnes, bekannt als Lakonien, die Region um Monemvassia. Dort stehen auf dem Gut Lakudia rund 5500 Olivenbäume. Der schwäbische Besitzer Andreas Knauß zählt seit Jahren zu den Top-Produzenten griechischen Olivenöls. Angeboten wurde ihm der Ölberg 1993 von einem Bekannten per Telefon. Er kaufte die 12.000 Quadratmeter, deren geschützter Name übersetzt 'Land der kleinen Terrassen' bedeutet. Gepresst wird ausschließlich die autochtone Olivensorte Athinio, die ein außergewöhnliches Öl mit leuchtend grünlicher Farbe, intensiv-fruchtigem Geschmack und einer edelbitteren Note ergibt. Der besonders niedrige Säuregehalt von 0,2%-0,5%, die Sortenreinheit und die jahrgangsreine Abfüllung überzeugen nicht nur Konsumenten, sondern auch die Jurys diverser Auszeichnungen jedes Jahr aufs Neue. Gut, dass 'das Ende des Kosmos' noch in unserer Reichweite liegt und wir Ihnen dieses spezielle Öl bei PRObioWEIN anbieten können.

 

App

App

App

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Lakudia extra Natives Olivenöl 0,75l Bio

Artikel-Nr.: G0300600

16,95 € / Flasche(n) *
1 l = 22,60 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand