Drucken

Karl Sonntag

Weingut Karl Sonntag, Mosel

Weingut Karl Sonntag, Mosel

 

Sonnig, besonnen, Sonntag. Das kleine feine Familienweingut von Karl Sonntag nahe der Grenze zu Luxemburg kann auf eine lange Weinbautradition zurückblicken. Es wurde anno 1650 gegründet und liegt im ruhigen Weinort Nittel im Tal der Obermosel. Man kann von dort nach Luxemburg hinüberschauen, das direkt auf der anderen Moselseite liegt. Vom Frühling bis in den Herbst hinein ist es einen Besuch wert, denn es herrscht schon fast burgundisches Klima. Die typischen Steilhänge der Mittelmosel sind hier eher selten zu finden. In dieser Gegend sind eher Weinbergsterrassen charakteristisch. Auch findet man vergleichsweise wenig Riesling. Auf dem schweren, tiefgründigen Muschelkalkboden gedeihen die Rebsorten Elbling, Auxerrois, Weißburgunder und Spätburgunder vorzüglich. Der sympathische Winzer Thomas Sonntag macht eigenständige stimmige Weine daraus. Er steckt viel Herzblut in seine Arbeit und sorgt dafür, dass sie jedes Jahr wieder von neuem überzeugen.

 

App

App

App


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Elbling Potio QbA 2016 Karl Sonntag Bio

Artikel-Nr.: D7122500

6,50 € / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand