Drucken

Umbrien

Umbrien

Die kleine Weinbauregion Umbrien liegt im Herzen des Landes, umgeben von der Toskana im Westen und Norden, den Marken im Osten und Latium im Süden. Hügel und kleine Gebirgszüge prägen das Landschaftsbild, das durch die reichlichen Wasservorkommen auch das grüne Herz Italiens genannt wird. Schon vor der römischen Glanzzeit wurde an beiden Tiberufern Wein kultiviert. Das kontinental geprägte Klima und die kalkreichen Lehm- und Sandböden Umbriens ermöglichen den Anbau qualitativ hochwertiger Rebsorten. Vor allem rote Trauben wie Sagrantino, Sangiovese, Ciliegiolo, Canaiolo und Montepulciano sowie die weißen Grechetto, Trebbiano und Verdello werden angebaut. Der berühmte Orvieto macht rund zwei Drittel der DOC-Produktionsmenge aus. Sie finden viele umbrische Weine in kontrolliert biologischer Qualität bei uns im PRObioWEIN-Shop.