Drucken

Verdejo

Verdejo

Man geht davon aus, dass im 11. Jahrhundert die weiße Rebsorte Verdejo aus Nordafrika nach Kastilien kam. Sicher ist das jedoch nicht. Fakt hingegen ist, dass Verdejo seit so langer Zeit in den spanischen Regionen Rueda, Kastilien und Leòn kultiviert wird, dass sie dort als autochthon gilt. Jedoch erst in den 1970er Jahren gewann der Verdejo an Popularität, denn ein experimentierfreudiger Winzer suchte eine geeignete Rebsorte für qualitativ hochwertigen Weißwein, die die Strapazen der Gegend mitmachte. Den extremen klimatischen und kargen geologischen Gegebenheiten bestens angepasst, behauptet sich die kleine gelbe Traube heute zwischen den großen roten Sorten der Region. Von Ende der 1980er bis Anfang 2000 vervierfachte sich die Fläche auf der Verdejo in Spanien angebaut wurde. Heute sind dies knapp 17.000 Hektar.

Verdejo heißt übersetzt ‚Grünlicher‘. Eine Bezeichnung, die ganz klar von der grünlich-gelben Farbe des Weines herrührt. Gebräuchliche Synonyme sind Albillo de Nava, Botón de Gallo Blanco, Verdeja und Verdejo Blanco. Da der Verdejo sehr anfällig für Oxidation ist, findet die Lese in der Nacht statt. Früher hatte man sich diese Sauerstoffanfälligkeit zu nutze gemacht und stark oxidierte sherryartige Weine mit viel Volumen produziert. Heute werden durch neue Technik, dem schnellen Transport der Trauben zum Keller sowie dem Pressen unter einer Schutzatmosphäre die fruchtigen Noten nach Stachelbeere, Zitrusfrüchte und die grüne Kiwi gefördert. Dementsprechend wird Verdejo jung getrunken, obwohl viele Weine ein gutes Gerüst zum Reifen haben. Die Harmonie zwischen der Säure und den fruchtig-herben Aromen, macht ihn zum optimalen Verschnittpartner für Rebsorten wie Palomino, Macabeo und zunehmend auch Sauvignon Blanc.

 

Verdejo

Auf einen Blick:

 

Herkunft: Spanien
Hauptanbaugebiet:       Spanien
Geschmacksprofil: würzig, gehaltvoll mit Aromen von Kräutern, Anis, Nüssen und Honig
Passt zu: gegrillten Meeresfrüchten, Fenchel, Fischtatar
Besonderheit: Die Traube ist extrem sauerstoffempfindlich und wird deshalb nachts gelesen.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Menade Verdejo Rueda DO 2016 Sitios de Bodega Biowein

Artikel-Nr.: S6150000

8,50 € / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Ababol Verdejo 2012 Sacristan Mena

Artikel-Nr.: S6051000

Leider ausverkauft!

8,95 € / Flasche(n) *
1 l = 11,93 €
Versandgewicht: 1,42 kg

Verdejo Parra DO 2016 Biowein Irjimpa

Artikel-Nr.: S4104300

4,99 € / Flasche(n) *

Normal Preis

5,50 €
Sie sparen 9 %
1 l = 6,65 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Platero Verdejo-Moscatel Demeter La Mancha DO 2015 Biowein Irjimpa

Artikel-Nr.: S4104000

6,50 € / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Inanna Blanco DO 2015 Biowein Irjimpa

Artikel-Nr.: S4108500

12,50 € / Flasche(n) *
1 l = 16,67 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Verdejo Nosso Rueda DO 2016 ohne SO2-Zusatz Menade Bio

Artikel-Nr.: S6154500

13,75 € / Flasche(n) *
1 l = 18,33 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Verdejo NaveSur Rueda DO 2015 Cuatro Rayas Bio

Artikel-Nr.: S6120500

7,50 € / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg

Mundo de Yuntero Blanco DO 2016 Jesus Del Perdon Bio

Artikel-Nr.: S4152500

4,95 € / Flasche(n) *
1 l = 6,60 €

Sofort versandfertig
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand