Drucken

Wein des Monats Februar

Wein des Monats Februar

 

Der Winzer:


Tsantali
Hier im nicht ganz so heißen Norden Griechenlands wachsen einige der besten Weine des Landes, insbesondere auch frische Weißweine. Tsantali ist eine moderne, recht große Kellerei, die technisch anspruchsvoll und ausgesprochen sauber arbeitet.Herr Tsantalis ist ein sehr gebildeter, aufgeschlossener Mann. Er hat übrigens in Karlsruhe studiert und spricht ein perfektes Deutsch. Er wäre kein rechtschaffener Grieche, wenn sein Herz nicht für seine schöne Heimat schlüge, und Thessalien und insbesondere die dreifingrige Halbinsel Chalkidiki, wo auch die Kellerei liegt, gehört zu Griechenlands schönsten Landschaften. Diese so zu erhalten ist ein Motiv für Tsantali, zunehmend auf biologische Bewirtschaftung der Weinberge umzustellen.Eine besondere Verbindung unterhält Herr Tsantali zu den Mönchen am Berg Athos. Über die Klöster dieser noch immer autonomen Mönchsrepublik hat er ein wunderschönes Buch herausgegeben. Dieser Verbindung verdanken wir den spannenden Rotwein Agaton, für den die Trauben von den Mönchen am Athos erzeugt wurden.

 

Der Wein:
 

Pantheon Rapsani 2014 Bio
Im Glas purpurrot. In der Nase Aromen von mediteranen Gewürze und ein wenig Johannisbeere. Am Gaumen kräftig und gehaltvoll, weich und armomatisch. Feines Cuvée aus den autochthonen Rebsorten Xinomavro, Krasato und Stavroto aus der Weinbauzone von Rapsani an den Hängen des Olymp. Der Rapsani reift für ein Jahr in kleinen Eichenfässern und dann weiter auf der Flasche.

 

statt 8,50          nur       7,85 €

Preis inkl. MwSt., zzgl Versand 1l = 10,47

ab 12 Flaschen    nur    7,50 €

Preis inkl. MwSt., zzgl Versand 1l = 10,00 €

 

 

Wein des Monats Februar
Wein des Monats Februar