Drucken

Badia a Coltibuono

Badia a Coltibuono, Toskana

Badia a Coltibuono, Toskana

 

Badia a Coltibuono ist ein historisches Landgut im Herzen der Toskana Mitten im Chianti Gebiet. Die Abtei der guten Ernte, wie der Name übersetzt heißt, wurde vor ungefähr 1000 Jahren als Ort der Meditation und Besinnung von Mönchen gegründet. Und wie so oft gehörte Landwirtschaft und Weinbau mit zum klerikalen Leben. Im 15. Jahrhundert erlebte Coltibuono einen wirtschaftlichen Aufschwung, den Napoleon 1810 beendete. Das Anwesen wechselte mehrmals seine Besitzer, bis sich im Jahre 1846 der florentinische Bankier Michele Giuntini, Urgroßvater der heutigen Besitzer Stucchi-Prinetti, für den Erwerb der Abtei entschied. Heute entscheidet die dritte Generation der Familie die Geschicke der Abtei. Seit dem Jahr 2000 wird biologisch gewirtschaftet und das aus tiefster innerer Überzeugung. Auf einer Rebfläche von 73 Hektar werden biologische Trauben für die Herstellung des Chianti Classico und des Chianti Classico Coltus Boni angebaut. Die Jahresproduktion liegt bei circa 400.000 Flaschen. Außerdem gehört neben dem ökologischem Landbau auch die Pflege der Wälder und der Erhalt traditionsreicher, nicht asphaltierter Straßen zur Philosophie der Stucchi-Prinettis.

 

App

App

App


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Chianti Classico DOCG 2012 Badia a Coltibuono Bio

Artikel-Nr.: I8313500

17,50 € / Flasche(n) *
1 l = 23,33 €

Noch 1 Stück auf Lager
neue Ware ist unterwegs
Lieferzeit 1 bis 3 Werktage
Versandgewicht: 1,42 kg
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand