Drucken

La Cabotte

Domaine La Cabotte, Rhonetal

Kurz nach dem Krieg, im Jahr 1947, trifft Gabriel d'Ardhuy seine zukünftige Frau Eliane bei der Reblese im Burgund. Dies war der Beginn einer Liebe und eines Lebens für den Weinbau.

Die Liebe zum Rhône Tal hingegen veranlasst den inzwischen erfolgreichen Winzer 1980 zum Kauf der Domaine La Cabotte im Herzen des Massif d'Uchaux im Nordosten des Vaucluse. Seine Tochter Marie Pierre führt das Anwesen heute gemeinsam mit ihrem Mann, dabei setzen die beiden seit 2002 auf biodynamischen Anbau. Das Wirtschaften im Rhythmus der Natur unter Berücksichtigung der Mondphasen und der Erdbeschaffenheit bieten beste Voraussetzungen für Weine der Extraklasse.

 

App

App

App